Browsing Tag

English Bay

Vancouver

British Properties – Vancouvers vornehme Touristenadresse

British Properties - Aussicht auf Vancouver

British Properties – Vancouvers vornehme Touristenadresse

Einst kaufte der Brauerei Magnat Guinness im Norden der Stadt gut 2000 Hektar Land – sie schufen Wohnraum für wohlhabende, englische Siedler – das heutige British Properties.
Die traumhaften Immobilien am Hang des Grouse Mountain waren lange Zeit nur weißen Engländern vorbehalten. Rassismus, der in Vancouver bis heute abgestritten wird, jedoch bis in die frühen 90er Jahre noch in einigen Kaufverträgen zu finden war. So war klar geregelt, dass einzig „whites-only“ und “no Asiatic, Negro or Indian […].” hier leben durften.

Weiterlesen

Vancouver

West Indian Summer – Vancouvers roter Herbstmantel

Maple Blatt Indian Summer

West Indian Summer – Vancouvers roter Herbstmantel

Der Herbst ist für mich eine ganz besondere Jahreszeit – mein Geburtstag, letzte Sonnenstrahlen, die Monate vor Weihnachten und der wohlriechende Duft von Laub.

Zu dieser Jahreszeit verfärbt sich nicht nur in Europa das Laub der Bäume, auch im südlichen Nordamerika setzt das einzigartige Farbenspiel Ende September ein. Die atemberaubenden kräftigen Rot – Gelbtöne, erinnern an die Nationalflagge Kanadas. Das Spektakel wird durch die sehr kalten Nächte und doch mild – warmen Tage hervorgerufen. In Kanada und Nordamerika bestehen die Wälder vornehmlich aus diversen Ahornarten, wie dem „Red Maple“ oder dem „Silber Maple“. Aber auch verschiedene Arten von Eichen, wie der „Scarlet Oak“ oder der „Northern Red Oak“, begünstigen die Verfärbung der Traumlandschaft.

Weiterlesen

Sehenswürdigkeit Travel

Sir Captain George Vancouver Perle

Vancouver North View

Sir Captain George Vancouvers Perle

Als Captain George Vancouver 1792 das Stück Land entdeckte, auf dem heute die westkanadische Pazifikmetropole Vancouver liegt, muss er geahnt haben, welch atemberaubende Perle er fand.
Heute, einige Jahrhunderte später, ist aus dem ehemaligen Holzfällercamp eine Metropole gewachsen, die ihres Gleichen sucht. Spätestens mit der Gründung einer transkontinentalen Eisenbahn und der Endstation am Pazifik, wuchs die Stadt unaufhaltsam weiter. Mittlerweile zählt sie 2,3 Millionen Einwohner und ist damit Kanadas größte Hafen und Wirtschaftsmetropole am Pazifik. Grün spiegelnde Glastürme und gepflegte Gartenanlagen prägen das Stadtbild.

Weiterlesen

Zur Reichweitemessung setzen wir Cookies ein. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen